Seelensprache - Seelengesang = Seelenkommunikation

 

Die Seelensprache, der Seelengesang ist eine Sprache oder ein Gesang mit Lauten oder Vokalen, also kein Wort, dass ein Sinn in irgendeiner Sprache hat. Sie sollte nach einer gewissen Übungszeit so aus einem heraussprudeln ohne das wir uns darüber Gedanken machen, was wir sprechen oder singen, noch was für einen Sinn die Seelensprache oder der Seelengesang hat. Es soll so ein Automatismus entstehen, wie z. B. wenn wir eine Tasse anheben, dann geht das auch automatisch ohne das wir uns Gedanken machen, was für Muskeln oder Gelenke wir dafür aktivieren und bewegen müssen. Genauso soll es bei der Seelensprache oder dem Seelengesang funktionieren, den dann ist der Verstand und unser Ego ausgeschaltet und wir kommunizieren mit dem tiefsten Inneren unseres Herzens, das keine Beurteilung und Verurteilung kennt - das ist uns angezogen worden bzw. wird sind so durch unser Umfeld geprägt worden.

Seelensprache oder Seelengesang bringt uns wieder mit der Essenz unserer Seele in Verbindung und das ist wichtig, möchten wir auf der Seelenebene, die eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren. Die Seelensprache oder der Seelengesang ist die Sprache bzw. die Melodie der Seele - was sie empfindet wird durch die eigene Stimme ausgedrückt. Diese Melodie der Seele kann vielfältig sein und sie kann heute so klingen und morgen so. Es gibt keine richtige oder falsche Melodie, sondern nur eine richtige Melodie in diesem Moment der Seelenspracher oder des Seelengesangs. Ist es möglich sich auf die Seelensprache oder den Seelengesang einzulassen, geschieht eine wundersame Auflösung und Heilung der Ereignisse aus der Vergangenheit.

 

Die Aborigines sagen:


Die Stimme ist zum Singen geschaffen,
zum Lobpreis der göttlichen Einheit und zum Heilen.
Jeder Mensch verfügt über viele Talente
und jeder kann auch singen.
Auch wenn du selbst diese Gabe nicht schätzt,
weil du dir einbildest, nicht singen zu können,
ändert das nichts an der Größe des Sängers in dir.
Aus Marlo Morgan: Traumfänger

 

Am Besten wird mit einem einfachen Mantra angefangen, wie z. B.:

 

Liebe, Frieden und Harmonie

 

oder ein etwas längeres Mantra:

 

Ich liebe mein Herz und meine Seele.

Ich liebe alle Wesen der Welten.

Vereint Herzen und Seelen miteinander.

Liebe, Frieden und Harmonie

Liebe, Frieden und Harmonie.

Text von Dr. Zhi Gang Sha

 

oder das chanten von einer Heilungzahl nach Dr. Zhi Gang Sha:

3396815

 

nach Dr. Zhi Gang Sha kann man diese Zahl so singen:

San San Jiu Liu Ba Yao Wu

 

Schon Johann Wolfgang von Goethe schrieb über Zahlen:

"Du musst verstehn!

Aus Eins mach Zehn, und Zwei lass gehn

und Drei mach gleich - so bist du reich!

Verlier die Vier!

Aus Fünf und Sechs - so sagt die Hex -

mach Sieben und Acht:

So ist's vollbracht.

Und Neun ist Eins und Zehn ist keins.

Das ist das Hexen-Einmaleins!"

 

Beide Varianten biete ich in meinem Herzkreis an und verbinde es noch mit der Schwingung der Farben. Nach und nach biete ich eine Technik an, um in die Seelensprache und des Seelengesangs einzutauchen. Diese Technik ist überall machbar und somit eine benuterfreundliche Methode, sich wieder in die Mitte seines Seins zu bringen.

Das ganze kann noch mit dem Seelentanz verbunden werden, d. h. es wird getanzt auf die Melodie der Seele - ein ganz besonderes, heilendes Erlebnis.

 

Vielleicht sieht so eine Blütenwiese der Seele aus?

 

Lichtenergiequelle
- Farbe, Klang und Stimme für Seele, Geist und Körper
Inhaberin Ingrid Barbara Heß
Zertifizierte Aura-Soma®-Beraterin
Tanztherapeutin im kreativen Ausdruckstanz
Reikimeisterin/Reikilehrerin
Hofackerstraße 15
74679 Weißbach
Telefon 07947/942 969
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!